Logistiksoftware Integration: Die Vorteile für deinen Online-Shop

Der praktische Nutzen einer nahtlosen Integration zwischen deinem Online-Shop und einer Logistiksoftware, ist nicht immer offensichtlich.

Deshalb zeigen wir was Integrationen sind, wie sie funktionieren und warum Logistiksoftware dein Geschäft auf ein neues Level bringt!

Was (Logistiksoftware-) Integration bedeutet

  • In der Logistikbranche bezieht sich der Begriff “Integration” auf eine Verbindung zwischen zwei Programmen, welche z.B. die Kommunikation zwischen deinem Online-Shop oder ERP-System, und der Logistiksoftware des Fulfillment-Anbieters ermöglicht.

Wenn sie verbunden sind, überträgt dein Online-Shop automatisch Bestellungen an das Logistiksystem. Keine manuellen Eingaben notwendig, keine Fehler - nur absolute Effizienz.

Was eine Logistiksoftware ist und wie sie funktioniert

Eine Logistiksoftware ist der zentrale Kern im Fulfillment-Prozess. Sie ist für den reibungslosen Ablauf der Bestellungen zuständig und koordiniert sämtliche Logistikaktivitäten zwischen einem Unternehmen und seinem Fulfillment-Anbieter. 

Die Logistiksoftware ist in den meisten Fällen webbasiert. Das bedeutet, dass du von überall aus darauf zugreifen kannst.

Darum nennen wir unsere Logistiksoftware - den Connector - auch “Web App”, oder “Logistik-Tool”. Es bildet die Schnittstelle zwischen deinem Online-Shop und dem Lager des Fulfillment-Unternehmens. Hier werden auch sämtliche Bestelldaten erfasst und verwaltet.

Ein Beispiel unserer innoativen Logistiksoftware, dem Connector. Hier zu sehen: Das übersichtliche Logistik-Dashboard.

Sobald ein Kunde eine Bestellung in deinem Online-Shop aufgibt, wird diese automatisch an die Logistiksoftware übermittelt.

Das Programm erfasst alle relevanten Informationen wie Produktnummer, Menge, Lieferadresse und Versandoptionen. Dadurch entfällt die manuelle Eingabe von Bestelldaten und mögliche Fehler werden vermieden.

Darüber hinaus ist eine Logistiksoftware eng mit dem Lager des Fulfillment-Unternehmens verbunden.

Sie ermöglicht eine reibungslose Kommunikation zwischen beiden Systemen, sodass das Lagerpersonal die Bestellungen direkt sehen und bearbeiten kann. Wenn eine Bestellung eingeht, wird sie sofort an das zuständige Lager weitergeleitet und die Mitarbeiter*Innen können mit der Kommissionierung und Verpackung der Produkte beginnen.

So wird ein Shopsystem in die Logistiksoftware integriert

Das Fulfillment-Unternehmen kümmert sich meistens um die technische Integration! Du musst nicht viel tun, außer dich zurücklehnen und zusehen, wie alles perfekt miteinander verbunden wird. 
 

  1. Die Integration zwischen einem Online-Shopsystem und einer Logistiksoftware an sich, erfolgt in der Regel über eine Schnittstelle ("API"), die von beiden Systemen unterstützt wird.
     
  2. Jetzt wird’s ein wenig technisch: Sobald die Verbindung hergestellt ist, kannst du die Datenübertragung zwischen den Systemen anpassen. Das beinhaltet z.B. das “Mapping” der entsprechenden Datenfelder zwischen deinem Online-Shop und der Logistiksoftware. 

    Klingt kompliziert, ist es aber nicht! Hier werden z.B. bloß Informationen wie Produktname, Menge, Lieferadresse, Versandoptionen usw. zugeordnet, damit sie korrekt übertragen werden können.

  3. Wenn ein Kunde eine Bestellung in deinem Online-Shop aufgibt, wird diese automatisch an die Logistiksoftware übertragen. Das kann entweder in Echtzeit erfolgen, wenn eine direkte Verbindung besteht, oder in regelmäßigen Intervallen, über eine sogenannte “Batch-” oder Stapel-Verarbeitung.

Das integrieren des Shopsystems ist der erste Schritt in der Zusammenarbeit mit einem Fulfillment-Anbieter, bei dem du deine Logistik auslagern möchtest. Das Fulfillment-Team begleitet dich im Onboarding durch alle Prozesse. Im Zuge dessen werden deine Produkte in der Logistiksoftware angelegt und im Lager des Fulfillers einsortiert.

So kann jedes deiner Produkte richtig zugeordnet und verarbeitet werden.
 

Bei uns dauert die Integration von Shopsystemen meist nur wenige Minuten, da wir vorgefertigte Schnittstellen zu allen gängigen Online-Shops, ERP-Systemen und Marktplätzen haben.

Sei es Shopify, WooCommerce, Prestashop, Plentymarkets, Billbee, Xentral oder Amazon. Alles kein Problem! ​​​​​​​

Unser von Logistikexperten inhouse entwickeltes Logistik-Cockpit, der Connector, wird tagtäglich weiter verbessert und auf optimale Effizienz ausgerichtet. Erfahre mehr.

Hier gibt’s die ganze Liste an IntegrationenUnd falls dein System nicht dabei ist, schreib uns einfach!

Die Vorteile einer Logistiksoftware-Integration deines Online-Shops

Warum ist eine Integration so praktisch? Nun, sie bringt eine ganze Reihe von Vorteilen mit sich! 

Integrationen sparen Zeit:

Anstatt Bestelldaten manuell in das Logistiksystem einzugeben, erfolgt die Übertragung automatisch. Das bedeutet weniger Aufwand für dich und dein Team und mehr Zeit für wichtige Aufgaben, wie das Wachstum deines Unternehmens.

 Integrationen reduzieren Fehler:

Manuelle Eingaben sind fehleranfällig und können zu verzögerten oder sogar falsch verschickten Bestellungen führen. Mit einer richtig eingestellten Software-Integration werden diese Fehler auf ein Minimum reduziert! Bestellungen werden präzise und korrekt übermittelt, was zu einer höheren Kundenzufriedenheit führt.

 Integrationen liefern Daten:

Daten sind goldwert! Durch die Integration deines Online-Shopsystems mit einer Logistiksoftware erhältst du Zugang zu sämtlichen Informationen - in Echtzeit!. Du kannst den Status deiner Bestellungen sehen, Lagerbestände überwachen und Lieferungen verfolgen - alles mit nur wenigen Klicks! Dadurch behältst du stets den Überblick und kannst schnell auf Probleme reagieren.

 Integrationen sind skalierbar:

Softwareintegrationen bieten dir große Flexibilität! Wenn dein Unternehmen wächst, musst du dir keine Sorgen machen, ob deine Logistiksoftware mithalten kann. Durch die Integration können problemlos neue Produkte hinzugefügt, andere Lagerorte eingebunden und dein Fulfillment-Anbieter nahtlos in deine Expansionspläne integriert werden.

Unterm Strich: Wenn du die Logistik deines Online-Shops in erfahrene Hände legen möchtest, solltest du unbedingt über die Integration mit einem Fulfillment-Anbieter nachdenken. Sie bringen Effizienz, Genauigkeit und Echtzeitinformationen in dein Geschäft.

Denn mit einer nahtlosen Verbindung zwischen Online-Shop und Logistiksoftware, kannst du dich auf das konzentrieren, was wirklich wichtig ist: Das Wachstum deines Online-Shops und die Zufriedenheit deiner Kund*Innen.

Wie die Software-Integration deine Logistik automatisiert

Jetzt weißt du vieles darüber, was Logistiksoftware ist und welche Vorteile eine Integration bietet. Aber das Beste kommt erst noch!

Die zahlreichen nützlichen Funktionen einer Logistiksoftware, verbessern den Workflow deines Geschäfts auf jeder Ebene und räumen Ressourcen frei, um zu wachsen und in neue Märkte vorzudringen!
 

  • Bestandsverwaltung: 

Die Software erfasst den aktuellen Lagerbestand und ermöglicht eine genaue Überwachung der verfügbaren Produkte. Sie übermittelt den aktuellen Bestand und Trackingnummern über die Schnittstelle automatisch zurück an das Shopsystem.

Dadurch bleibst du am Laufenden, kannst Engpässe vermeiden und sicherstellen, dass immer ausreichend Ware vorrätig ist.

  • Auftragsmanagement:

Das Logistik-Tool organisiert und verwaltet alle eingehenden Bestellungen. Du kannst den Status jeder Bestellung verfolgen, von der Auftragsannahme bis zum Versand. So wird Chaos vermieden, Transparenz geschaffen und ermöglicht, entsprechend vorauszuplanen. 

  • Versandoptimierung:

Die Logistiksoftware berechnet alle Versandoptionen für jede Bestellung, aus der Fulfillment-Kund*Innen die für sie kostengünstigste und schnellste Versandmethode auswählen können. 

  • Tracking und Benachrichtigungen:

Du kannst deine Bestellungen in Echtzeit verfolgen und deine Kund*Innen erhalten automatische Benachrichtigungen über den Versandstatus und die voraussichtliche Lieferzeit. Unser Connector alarmiert dich - unter anderem - ganz automatisiert, wenn gewisse Produkte im Bestand zur Neige gehen.

  • Berichte:

Detaillierte Berichte über Bestellungen, Lagerbestände, Versandkosten und vieles mehr, werden von der Logistiksoftware topaktuell geliefert. Dadurch erhältst du wertvolle Einblicke in dein Geschäft und kannst fundierte Entscheidungen treffen. Außerdem zeigt dir unser Dashboard im Connector auf einen Blick die wichtigsten Daten.

 

Anstatt Stunden damit zu verbringen, Bestellungen zu bearbeiten und Pakete zu verschicken, kannst du dich darauf konzentrieren, dein Business auszubauen und neue Kund*Innen zu gewinnen. Profitiere von der Automatisierung deiner Logistik durch die Integration deines Online-Shops mit einer innovativen Logistiksoftware, wie unserem Connector! 

Stell dein Geschäft auf Wachstumskurs und deine Logistik skaliert einfach mit. Mit einer integrierten Lösung bist du bereit für Veränderungen und kannst dich problemlos an neue Situationen anpassen. 

Probier’ es aus und entdeckte die Vorteile einer stressfreien Logistik! 

 

Fragen zur Integration? Schreib uns ganz unverbindlich!

Bildquellen: 

Logsta © 2023

Canva

Pixabay


« Zurück